Hausarztpraxis Dr. med. Katharina Lendholt.de

Impftermine

Um unsere Telefonleitungen zu schonen besteht hier die Möglichkeit einen Impftermin digital anzufragen. Grundsätzlich ist es hierfür nicht notwendig PatientIn in unserer Praxis zu sein, jedoch sind wir natürlich unseren eigenen PatientInnen in erster Linie verpflichtet und werden diese daher bevorzugt behandeln. Auch wenn die Priorisierung für alle Impfstoffe ab dem 24.05.2021 aufgehoben ist, nehmen wir intern natürlich trotzdem weiterhin eine Priorisierung vor. Aktuell kann ich keinerlei Prognose abgeben, wie lange wir für die Bearbeitung Ihrer Anfragen benötigen. Das wird davon abhängen, wie sich die Nachfrage gestaltet. Wir sind momentan nun mal einschließlich meiner Wenigkeit nur ein Drei-Frau-Team und haben neben der Impforganisation noch weitere Aufgaben zu erledigen. Ich bitte um Geduld und Verständnis. Wir tun wirklich, was wir können.

Impftermine für Biontech werden wir zukünftig bevorzugt an unter 60 Jährige vergeben. Diese Gruppe hat sich lange solidarisch gezeigt, zum Schutze der älteren Risikopopulation auf Vieles verzichtet und sollte dafür auch mit dem empfohlenen Impfstoff belohnt werden. Ab 60 Jahre steht eine sehr gute und sichere Alternative in Form des AstraZeneca Impfstoffes zur Verfügung und wer den nicht haben möchte, braucht eine bessere Erklärung als „Dinge, die die Medien so schreiben“. Nach einer ausführlichen Aufklärung impfen wir zukünftig auch Menschen unter 60 Jahre mit AstraZeneca, jedoch sollte hier jeder Einzelfall gesondert betrachtet werden.

[contact-form-7 id=“1101″ title=“Impftermin anfragen“]

Datenschutzerklärung lesen