Hausarztpraxis Dr. med. Katharina Lendholt.de

Allgemeines

Unser Leistungsspektrum umfasst

Moderne hausärztliche Versorgung ab dem Kleinkindalter bei akuten und chronischen Erkrankungen (bei Bedarf auch im Hausbesuch)

  • Ausführliche Beratung und Behandlung bei chronischen Erkrankungen, auch im Rahmen der Disease Management Programme Diabetes Typ 2, KHK, COPD und Asthma
  • Diagnostik und Beratung im Rahmen der Psychosomatischen Grundversorgung
  • Regelmäßige Haus- und Pflegeheimbesuche
  • Geriatrisches Assessment und Überprüfung von Medikamentenplänen
  • Wundversorgung

Präventionsangebote

  • Beratung und Durchführung sämtlicher Schutzimpfungen nach den Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission (außer Gelbfieber)
  • Gesundheits-Check-up (einmalig zwischen 18-34 Jahre; ab 35 aller drei Jahre)
  • Folgende Vorsorgeuntersuchungen nach Krebsfrüherkennungsrichtlinie
    • Hautkrebsscreening aller 2 Jahre
    • Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann ab 45 Jahre
    • Darmkrebsvorsorge: Beratung und Stuhltest für Männer und Frauen ab 50 Jahrenàmehr Infos (z.B. G-BA Broschüre)
    • Jugendgesundheitsuntersuchungen J1 (12-14J) und J2 (16-17J)
    • Ultraschall-Screening auf Erweiterungen der Bauchschlagader bei Männern ab 65J

Apparative Diagnostik

  • Abklärung kardiopulmonaler Beschwerden mittel 12-Kanal-EKG, 24-Stunden-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung und Lungenfunktionsdiagnostik (Spirometrie)
  • Diagnostische Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse und der Bauchorgane

IGeL/ Selbstzahlerleistungen

  • Ausstellen von Attesten/ ärztlichen Bescheinigungen z.B. bei
    • Pflegeheimaufnahme
    • Versicherungsanfragen (ggf. Kostenübernahme durch die Versicherung, Einholen einer Kostenübernahmezusage sinnvoll)
    • Berufstauglichkeitsattest
  • Erweiterter Gesundheitscheck (beinhaltet z.B. zusätzliche sinnvolle Laboruntersuchungen nach Absprache)
  • Check-up Untersuchungen außerhalb der gesetzlich vorgegebenen Fristen
  • Spezielle Laboruntersuchungen auf Patientenwunsch nach eingehender Beratung
  • Knöchel-Arm-Index
  • Reisemedizinische Beratung und Durchführung von Reiseimpfungen
  • Bis zu 72-stündiges Langzeit-EKG, zur Aufdeckung von nicht erkannten Herzrhythmusstörungen zur Demenz- und Schlaganfallvorsorge
  • Sonsige Untersuchungen auf Patientenwunsch nach eingehender Beratung z.B. EKG, Lungenfunktion, Ultraschall
    • Sprechen Sie uns an. Das IGeL-Angebot wird in den nächsten Monaten weiter ausgebaut. Demnächst werden Sie auch die zu veranschlagenden Kosten nach GOÄ hier finden.