Ihr Ansprechpartner für Beratung, Prävention und Therapie
EPA-zertifizierte Praxis
Previous slide
Next slide

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ausführlich über Sprechzeiten, Leistungen und Organisation der Praxis informieren. Als Hausärztin möchte ich Ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen von Gesundheit und Krankheit sein. Die hausärztliche Sektor sollte für die allermeisten Menschen als zentrales Element der Gesundheitsversorgung verstanden werden. Hier können viele Erkrankungen behandelt werden ohne lange Wartezeiten. Hier koordinieren wir falls notwendig Ihre fachärztliche Weiterbehandlung und besprechen gesundheitsbewusstes Verhalten und Präventionsmaßnahmen wie Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen. Dieses Konzept spiegelt sich in der sogenannten Hausarztzentrierten Versorgung wider. Wie viele andere Hausarztpraxen haben wir uns entschieden, unseren PatientInnen die Teilnahme an einem Hausarztprogramm anzubieten. Langfristig bietet diese Form der Versorgung und Steuerung viele Vorteile für Sie als PatientIn, für den Erhalt Ihrer Hausarztpraxis und für unser Gesundheitssystem. Informationen finden Sie im Patientenflyer und im Infofilm des Hausärzteverbandes.


Eine sofortige Ausstellung von Rezepten und Überweisungen ist nur in absoluten Ausnahmefällen möglich.

Bitte nutzen Sie vornehmlich den Weg der Onlinebestellung, um unser Telefon zu entlasten und lange Warteschlangen am Tresen zu vermeiden.

Ab 01.01.2024 erfolgt für normale rote Medikamentenrezepte die Umstellung auf das e-Rezept. Nähere Informationen finden Sie hier.

Medikamente, welche nicht in Ihrem Medikamentenplan aufgeführt sind, können nur nach ärztlicher Rücksprache verordnet werden. Bitte melden Sie sich in diesen Fällen telefonisch.

Sollten Sie einen Termin in der Sprechstunde haben, z.B. zur Auswertung von Untersuchungen, bespreche ich Ihre Anforderungs-wünsche am liebsten direkt mit Ihnen persönlich. Oft finden als Ergebnis solcher Termine Therapieanpassungen statt, die dann direkt bei der Rezeptaustellung berücksichtigt werden können.

Das Bestellformular für Überweisungen ist vornehmlich für regelmäßig wiederkehrende fachärztliche Behandlungen gedacht. Geben Sie bitte bei der Überweisungsbestellung einen Behandlungsgrund an und beachten Sie, dass grundsätzlich die Hausarztpraxis erster Ansprechpartner für neu aufgetretene Beschwerden ist. Natürlich haben Sie freie Arztwahl. Es besteht aber kein Anspruch darauf, Überweisungen für unserer Ansicht nach nicht indizierte Behandlungen zu erhalten.

Diese Seite verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Datenschutzerklärung

Aktuelles

  • Annahme neuer PatientInnen erst wieder ab Juli 2024, da im 2. Quartal die tatkräftige Unterstützung durch Frau Hannig fehlt. Unsere neue Ärztin in Weiterbildung, Frau Berthold, startet im 3. Quartal.
  • Ab sofort bieten wir Versicherten der AOK plus, der Knappschaft und der Techniker Krankenkasse die Teilnahme am Hausarztprogramm an.
  • Praxisurlaub vom 20.06. bis 03.07.24 – Vertretung wird noch bekannt gegeben